Erklärung zur Informationspflicht (Datenschutzerklärung)

Der Schutz Ihrer persönlichen Daten ist uns ein besonderes Anliegen. Wir verarbeiten Ihre Daten daher ausschließlich auf Grundlage der gesetzlichen Bestimmungen (DSGVO, TKG 2003). In diesen Datenschutzinformationen informieren wir Sie über die wichtigsten Aspekte der Datenverarbeitung in unserem Ingenieurbüro und im Rahmen unserer Website.

Bitte beachten Sie auch unsere AGBs.

 

Kontakt mit uns

Wenn Sie per E-Mail Kontakt mit uns aufnehmen, werden Ihre angegebenen Daten zwecks Bearbeitung der Anfrage und für den Fall von Anschlussfragen für die Dauer vorgegebener bundesgesetzlicher Speicher- und Aufbewahrungsfristen bei uns gespeichert.

 

Datenverarbeitung

Mit der Beauftragung bzw. dem Vertragsabschluss willigt der Vertragspartner (Auftraggeber, AG) in die Verarbeitung der von ihm an uns weitergegebenen personenbezogenen Daten zum Zweck der ordnungsgemäßen Vertragserfüllung, sowie in die vorgegebenen bundesgesetzlichen Speicher- und Aufbewahrungsfristen ein. Der Vertragspartner stimmt zu, dass die von ihm an uns weitergegebenen personenbezogenen Daten zum Zweck der ordnungsgemäßen Vertragserfüllen gegebenenfalls an befugte Subunternehmen/Subplaner weitergegeben werden dürfen. Eine solche Weitergabe von Daten an Subunternehmen/Subplanern erfolgt dennoch ausschließlich aufgrund der Einwilligung durch den Auftraggeber.

Im Falle eines nicht beauftragten Angebotes werden Ihre bis dahin an uns weitergegebenen personenbezogenen Daten bis auf Weiteres (siehe "Ihre Rechte" weiter unten - Betroffenenrechte) auf unserem Server gespeichert. Dies geschieht aufgrund unserer bisherigen Erfahrungen hinsichtlich einer späteren Beauftragung und einer damit verbundenen effizienteren Handhabung in der Datenverarbeitung bzw. Angebot- und Projektabwicklung, was in weiterer Folge auch Vorteile für den AG mit sich bringt.

Die personenbezogenen Daten umfassen folgende Kategorien:

·         Vor- und Nachname

·         Adresse

·         Telefonnummer

·         E-Mailadresse

·         Bankdaten

·         weiter vom AG freiwillig an uns übermittelte personenbezogene Daten.

Diese Daten geben wir nicht ohne Ihre Einwilligung weiter. Wir geben nur dann Ihre Daten an Dritte weiter, wenn wir gesetzlich oder durch behördliche bzw. gerichtliche Anordnungen dazu verpflichtet sind. Personenbezogenen Daten werden für die Dauer unserer Vertragsbeziehung bzw. solange gespeichert, bis der Zweck der Datenverarbeitung, sowie vorgegebene bundesgesetzliche Speicher- und Aufbewahrungsfristen erfüllt sind.

Diese Einwilligung in die Datenverarbeitung kann vom Auftraggeber jederzeit widerrufen werden.

 

Datengeheimnis

Der Verantwortliche, der Auftragsverarbeiter und ihre Mitarbeiter müssen personenbezogene Daten aus Datenverarbeitungen, die ihnen ausschließlich aufgrund ihrer berufsmäßigen Beschäftigung anvertraut wurden oder zugänglich geworden sind, unbeschadet sonstiger gesetzlicher Verschwiegenheitspflichten, geheim halten, soweit kein rechtlich zulässiger Grund für eine Übermittlung der anvertrauten, oder zugänglich gewordenen personenbezogenen Daten besteht.

Mitarbeiter dürfen personenbezogene Daten nur aufgrund einer ausdrücklichen Anordnung ihres Arbeitgebers übermitteln.

 

Google Maps

Diese Webseite verwendet Google Maps für die Darstellung von Karteninformationen. Bei der Nutzung von Google Maps werden von Google auch Daten über die Nutzung der Maps-Funktionen durch Besucher der Webseiten erhoben, verarbeitet und genutzt. Nähere Informationen über die Datenverarbeitung durch Google können Sie den Datenschutzhinweisen von Google auf https://www.google.at/intl/de/policies/privacy/ entnehmen. Dort können Sie im Datenschutzcenter auch Ihre Einstellungen verändern, so dass Sie Ihre Daten verwalten und schützen können.

 

Bildverarbeitung

Im Zuge der ordnungsgemäßen Vertragserfüllung aufgenommene Bilder/Fotografien (personenbezogene Daten) werden ausschließlich zu diesen Zwecken herangezogen und nicht an Dritte weitergegeben. Wir geben nur dann aufgenommene Bilder an Dritte weiter, wenn wir gesetzlich oder durch behördliche bzw. gerichtliche Anordnungen dazu verpflichtet sind.

Der Auftraggeber und die auf diesen Bildern abgebildeten Personen haben das Recht auf Information, Auskunft, Richtigstellung, Löschung, Widerspruch, Datenübertragbarkeit und Einschränkung (Betroffenenrechte).

 

Ihre Rechte

Ihnen stehen grundsätzlich die Rechte auf Auskunft, Berichtigung, Löschung, Einschränkung, Datenübertragbarkeit, Widerruf und Widerspruch bzgl. Ihrer bei uns gespeicherten personenbezogenen Daten zu (Betroffenenrechte). Wenn Sie glauben, dass die Verarbeitung Ihrer Daten gegen das Datenschutzrecht verstößt oder Ihre datenschutzrechtlichen Ansprüche sonst in einer Weise verletzt worden sind, können Sie sich bei der Aufsichtsbehörde beschweren. In Österreich ist dies die Datenschutzbehörde (nähere Informationen hierzu finden Sie unter www.dsb.gv.at).

 

Sie erreichen uns unter folgenden Kontaktdaten:

 

Büro Graz

Walter-Goldschmidt-Gasse 35/5

A - 8042 Graz

Tel.: +43 (0)316 890 327

Fax.: +43 (0)316 228 956

Mail: office@geolith.at

 

Büro Deutschlandsberg

Limberg 1, Schloss Limberg

A - 8541 Schwanberg

Tel.: +43 (0)3467 8291-220

Fax.: +43 (0)3467 8291-222

Mail: office@geolith.at

 

Stand: Mai 2018